Einblicke in die Tagesstruktur 2022

Über´s Jahr erleben unsere Bewohner in der Internen Tagesstruktur vieles. Neben den alljährlich wiederkehrenden kleinen Ausflügen ins Umland, vielen jahreszeitlichen Basteleien und dem Miterleben des Kirchenjahres in Musik und Geschichten, Gottesdiensten und Andachten teilen sie hier mit uns einen Rückblick über das, was in der zweiten Jahreshälfte 2022 auf dem Programm stand. Erfahren Sie mehr…

Elbe, Stollen und Nikolaus

Stollenfahrt! Lange Jahre war sie eine feste Instanz für unsere Bewohner im Advent. Was nun zwei Jahre lang ausfallen musste, fand in diesem Jahr zurück zur alten Tradition. Den schönen Ausflug nach Dresden macht man gerne, noch dazu, wenn er mit einer beschaulichen Dampfschifffahrt verbunden ist, zu der unsere Freunde von „Old Table“ uns einluden. Erfahren Sie mehr…

Sind die Lichter angezündet…

Bereits beim Betreten der Kirche führen im Mittelgang Fußspuren auf den Altarraum zu. Ein jeder enthält Vorsätze, wie man auf einander und auf die Menschen in seinem Umfeld zugehen möchte. Sie alle kommen Schritt für Schritt der Krippe näher. Im Stall ist es noch leer, aber ein Engel wacht bereits über den Ort… Erfahren Sie mehr…

Jahresrückblick der AWG

Wer hier seit Jahren regelmäßig mitliest, weiß, dass unsere AWG immer auf Achse ist und jede Gelegenheit nutzt, Ausflüge in die nahe und etwas weitere Umgebung zu unternehmen. Neben ausgelassenen Feiern zum Jahreswechsel und zu diversen Geburtstagen gab es Sonntagstouren und Urlaubserlebnisse. Das Theater auf der Bautzener Ortenburg war im Sommer ein verregnetes Erlebnis, ein Besuch im Friesencafé, einem Geheimtipp in Bischofswerda, war hingegen sonnig und beglückend. Oder man ließ sich einfach mal besuchen, z.B. von der AWG in Arnsdorf und grillte gemeinsam im Garten. Was unsere Bewohner sonst noch erlebt haben, darüber geben sie uns hier einen kleinen Einblick. Erfahren Sie mehr…