Urlaub in Side/Türkei

Wir – vier Pärchen aus dem Martinshaus, zwei Bewohnerinnen des Annahauses und 2 Kolleginnen – starteten am 16.03.2019 um 2:00 Uhr nachts unseren heißersehnten Urlaub in die Türkei.

Mit dem Taxi ging es nach Dresden zum Bahnhof und von dort mit dem Zug zum Leipziger Flughafen. Der Flieger brachte uns in die Türkei, wo wir sieben aufregende Tage verbrachten. Raus aus der deutschen Kälte durften wir ein Stück Sommer genießen. Es wehte laue Meeresluft und wir unternahmen schöne Strandspaziergänge in T-Shirt und kurzen Hosen. Einen Ausflug nach Side stand auch auf unserem Reiseplan. Dort erwarteten uns beeindruckende Ruinen, die zum Fotoshooting einluden.

Das fremde Essen schmeckte ausgezeichnet und die türkische Gastfreundschaft gefiel allen. Ein weiteres Highlight waren die schönen romantischen Sonnenuntergänge. Und eins steht fest: Alle Pärchen kamen verliebter nach Hause, als sie gestartet waren.

Am 23. März waren wir gutgelaunt zurück in heimischen Gefilden. Ganz bestimmt werden wir wieder dahin reisen, denn es war ein perfekter Urlaub, welcher unser Herz und unsere Seele berührt hat. Wir hatten sehr viel Spaß und Freude miteinander und eine super schöne Zeit.

An dieser Stelle lassen wir es uns nicht nehmen, auch dem Reisecenter Kamenz für die tolle Beratung zu danken. Wunderbar!