Monat: Oktober 2016

Mitbestimmen – aber wie?

Das Thema Mitbestimmung ist auch in unserer Wohngemeinschaft ein wichtiges Thema. Die Instanz, in der alle Bewohner_innen zu Wort kommen und alle Anliegen Gehör finden, ist die Bewohnervertretung, ehemals Heimbeirat genannt. Sie wird für vier Jahre gewählt und bewegt vieles im Umfeld. Dies reicht von der Erarbeitung einer Hausordnung über die Sorge dafür, dass auch das Kloster mit einer Hausnummer beschriftet wird, bis hin zu Vorschlägen über neue Anschaffungen. Erfahren Sie mehr…